Sortiment

Strukturierte Gebäudeverkabelung

Günstige und zuverlässige Gebäudekabel von Wirewin

Optimale Verteilung Ihrer Daten-, Audio- und Videosignale

Die strukturierte Gebäudeverkabelung bezeichnet die Kabel-Infrastruktur in Gebäuden, Rechenzentren oder Campussen. Eine sorgfältig geplante Gebäudeverkablung sorgt dafür, dass die Infrastruktur von heute mit den richtigen Kupfer- und Glasfaserkabeln, Patchpanels und Patchkabeln für die Herausforderungen von morgen gerüstet ist.

Ob Power-over-Ethernet (PoE), AV-over-IP, Wi-Fi 6 oder LAN-Anschlüsse mit höchsten Übertragungsraten: Die weltweit wachsende Datenmenge führt dazu, dass auch die Erwartungen an die strukturierte Verkabelung steigen. Sie soll mit den neusten Standards mithalten und mit dem künftigen Datenwachstum standhalten.

Zu unseren Produkten

Viele Unternehmen haben ihre Kabel-Infrastruktur verbaut, noch bevor sie ihr grösstes Wachstum erzielten. Dies kann die Infrastruktur vor Ort an ihre technischen Grenzen bringen. Die Übertragungsgeschwindigkeiten müssen verbessert und eine strukturierte Kommunikation eingerichtet werden, damit Ihre Kundinnen und Kunden reibungslos arbeiten können. Unübersichtliche und überfüllte Kabelstrukturen sind nicht nur bei der Installation ärgerlich, sie können später auch die gesamte Kommunikation im Gebäude beeinträchtigen.

Günstige Einkaufspreise, höhere Margen und gewonnene Projekte

Unsere Spezialistinnen und Spezialisten entwerfen und planen mit Ihnen die Verkabelungsgrundlagen, die Sie für die aktuellen und zukünftigen Anforderungen Ihrer Kundschaft benötigen. Von Einzel- bis hin zu Mehrpunktverbindungen können wir mit den hochwertigen Kabellösungen von Wirewin eine massgeschneiderte Kabelinfrastruktur für Ihre Projekte entwerfen, die auch dem zukünftigen Wachstum standhält.

Durch unsere engen Partnerschaften, sowohl im Elektriker-Umfeld als auch im ICT-Bereich, sind wir in der Lage, unseren Partnern tiefere Einkaufspreise im Vergleich zu vielen Elektrogrosshändlern zu ermöglichen. Dazu arbeitet Alltron mit dem führenden Anbieter von Netzwerk- und Kabellösungen Wirewin zusammen.

Unsere Partner profitieren dadurch von höheren Margen und sind in der Lage, erfolgreicher an Projekte zu kommen. Unsere Komplettlösungen umfassen die Bereiche Rechenzentren, verteilte Antennensysteme (DAS), Glasfaserkabel, AV-over-IP, und drahtlose Verbindungen.


Die Vorteile der Gebäude-Verkabelungslösungen von Wirewin sind vielseitig:

  • Geschirmte und ungeschirmte Systeme. Für jede Anforderung die passenden Produkte
  • Grosse Produktvielfalt und passendes Zubehör
  • Zuverlässige Systemlösungen für die passive Netzwerkinfrastruktur Ihrer Kundschaft
  • Maximal nutzbare Büroflächen mit gut organisierten Verteilerfeldern und Kabeln
  • Höchste Brandschutzklassen
  • ISO/IEC-zertifiziert

Der Brandschutzwert ist oftmals entscheidend

Eines der wichtigsten Qualitätsmerkmale bei der Gebäudeverkabelung ist das Thema Brandschutz. Denn bei einem Brand im Gebäude werden auch die verbauten Kabel in Mitleidenschaft gezogen. Wie viel Rauch entsteht dabei? Tropft plötzlich brennendes Kabelmaterial von der Decke? Kann ätzende Säure dabei austreten und für noch mehr Gefahr sorgen?

Diese Fragen nehmen Einfluss darauf, welche Brandschutzklassen mit Gebäudekabeln erreicht werden können. Die Brandschutzklasse ist jedoch auch bei Ausschreibungen eines der KO-Kriterien. Wer erfolgreich mitanbieten möchte, sollte deshalb bei der Wahl des Anbieters auf hochklassige Brandschutzwerte achten.

Die obige Grafik zeigt die verschiedenen Brandschutzklassen von Bauelementen nach der europäischen Bauproduktenverordnung (EU-BauPVO). Je höher die Brandschutzklasse, desto länger bleibt das Kabel im Brandfall funktionsfähig. Sie liefert Hinweise auf die Brennbarkeit, Rauchdichte, brennendes Abtropfen oder Säuregehalt im Rauch. Die Gebäudekabel von Wirewin verfügen allesamt über eine hohe Brandzertifizierung von Cca und liegen damit im Bereich der strukturierten Gebäudeverkabelung in der Oberklasse.

Das braucht es, um bei der strukturierten Verkabelung loszulegen

Verlegekabel & Datenkabel

Reseller und Integratoren, die ihre Kundschaft mit strukturierter Verkabelung zukunftssicher vernetzen möchten, sind gut beraten, wenn sie bei der Kupferverkabelung auf die neuesten Standards mit Netzwerkkabeln nach CAT 7 & CAT 7A Standard setzen.

«Aber warum sollte ich Kategorie 7 oder vielleicht sogar Kategorie 7A Kabel überhaupt einsetzen? Mein System ist ja nur für 10 Gigabit CAT 6A geeignet, oder?»

Vollkommen richtig. Die Verkabelungsklassen der Kategorie 7 gibt es nicht mit RJ45 Stecker. Was diese Kabel dieser Kategorien jedoch ausmacht, ist der grössere Querschnitt der Litzen.

Viel wichtiger als die genannte Kategorie ist nämlich der Wert des Leitungsquerschnittes. Bei CAT 7 Kabeln ist nämlich AWG23 üblich und bei CAT 7A Kabeln AWG22.

AWG? AWG bedeutet «American Wire Gauge» und bezeichnet den Querschnitt der Litzen. Umso kleiner der Wert, umso dicker die Litzen. Daher ist ein AWG22 Kabel dicker als ein AWG23. Patchkabel verfügen meist AWG26 oder AWG27.

Doch warum brauchen wir ein CAT 7 oder CAT 7A Kabel für ein CAT 6A System? Für die PoE Versorgung! Die Stromversorgung von Netzgeräten via Kupferdatenkabel (Power-over-Ethernet, PoE) gewinnt immer mehr an Bedeutung. Damit lassen sich inzwischen Leistungen von bis zu 90 Watt erzeugen. Umso dünner der Leitungsquerschnitt bei höherer Stromleistung wird, umso mehr erwärmt sich ein Kabel bzw. umso mehr Leistung wird in Wärme umgewandelt.

Daher empfehlen wir bei allen Installationen mindestens ein CAT 7 Kabel mit AWG23. Zukunftssicherer wäre sogar ein AWG22. Denn ein Verlegekabel bleibt meist mehr als 20 Jahre in einem Gebäude. Hier zu sparen, wäre also der falsche Ansatz.

Verlegekabel

  • +17
    Wirewin Verlegekabel VKW SFTP K7 LSOH3 Cat 7, S/FTP, 500 m, Orange
    Wirewin Verlegekabel VKW SFTP K7 LSOH3 Cat 7, S/FTP, 500 m, Orange
    • Cat 7
    • S/FTP Abschirmung, Kabelummantelung: LSOH3
    • Länge: 500 m, Leiterquerschnitt AWG: 23, Detailfarbe: Orange
    • LSA Kompatibel: Ja, Aussenanwendung: Nein
    • Wirewin High Quality Kupferverlegekabel KAT7 1000 MHz
    • Geflechtabdeckung: 25% Aluminium, Kupferzahl: 24 (kg/km), AWG: 23 (0.55mm), Mantel: LSOH3, Farbe: orange
    Artikelnummer:
    1303039
    Herst.-Nr.:
    VKW SFTP K7 LSOH3 500SXB
    Kategorie:Patchkabel (Meterware)
    CHF 459.00
    Ausserdem erhältlich in:
  • +16
    Wirewin Verlegekabel VKW SFTP K7A LSOH3 Cat 7A, S/FTP, 500 m, Gelb
    Wirewin Verlegekabel VKW SFTP K7A LSOH3 Cat 7A, S/FTP, 500 m, Gelb
    • Cat 7A
    • S/FTP Abschirmung, Kabelummantelung: LSOH3
    • Länge: 500 m, Leiterquerschnitt AWG: 23, Detailfarbe: Gelb
    • LSA Kompatibel: Ja, Aussenanwendung: Nein
    • Wirewin High Quality Kupferverlegekabel KAT7A 1000 MHz, Geflechtabdeckung: 25% verzinntes Kupfer
    • AWG: 23 (0.581mm), Mantel: LSOH3, Farbe: gelb, Aufmachung: 500m auf Einweg-Holztrommel, CPR Klasse Cca s1a d1 a1
    Artikelnummer:
    1430060
    Herst.-Nr.:
    VKW SFTP K7A LSOH3 500SX
    Kategorie:Patchkabel (Meterware)
    CHF 559.00
    Ausserdem erhältlich in:

Keystone Systeme

Bei Keystone Systemen handelt es sich um einen Formfaktor für RJ45 Anschlusspunkte. Früher waren Datendosen und Panele mit LSA Anschlussleisten oder andere proprietäre Systeme üblich. Der Keystone Formfaktor hat sich in den letzten Jahren durchgesetzt und überzeugt durch einfache Handhabung und seine Kompatibilität auch für andere Systeme. So kann man teilweise auch Glasfaser oder andere Anschlussarten in Keystone Panels unterbringen.

Keystone Systeme sind auch in der Installation sehr einfach und bieten dem Installateur wenige Möglichkeiten, etwas falsch zu machen. Bei vielen Systemen hatte man früher die Möglichkeit, die Verdrillung der Verlegekabel sehr weit zu öffnen. Keystone Module von Wirewin belassen die Verdrillung des Verlegekabels bei richtiger Montage bis zum Punkt, wo die Federpresskontakte die Verbindung zum Kabel herstellen. Somit erreicht man optimale Messwerte bei einfachster Handhabung.

Weiter bietet Wirewin inzwischen 12-er, 24-er oder 48-er Sets in Kartons um Plastikverpackungen und Zeit für den Monteur beim Auspacken zu sparen.

Keystone Systeme

Glasfaserkabel

Glasfaserkabel sind ein fester Bestandteil jeder strukturierten Gebäudeverkabelung. Denn alle Verbindungen in einem Netzwerk, welche Gebäude- oder Stockwerksübergreifend sind, sollten immer mit Glasfaserverbindungen gelöst werden. Nur auf der sogenannten «Tertiärebene», also im Stockwerk selbst, sollte mit Kupferkabeln gearbeitet werden.

Um Stockwerke bzw. Gebäude miteinander zu verbinden, bietet Alltron mit Lightwin verschiedenste Lösungen. Das kann ein bereits vorkonfektionierts Kabel mit gewünschter Länge, Faser, und Steckeranzahl sein oder ein Kabel, welches vom Monteur vor Ort in einer Spleissbox gespleisst wird. Damit lässt sich jeder Kundenwunsch erfüllen.

Glasfaserkabel

  • +10
    Lightwin LWL-Verlegekabel 4xLC-LC, MM, OM4, 50m
    Lightwin LWL-Verlegekabel 4xLC-LC, MM, OM4, 50m
    • Spart Platz sowie Kabel
    • Kein Spleissen und keine Montage notwendig
    • Mit verstärktem Mantel für Innen- und Ausseneinsatz (inkl. Einziehschutz)
    • Erhöht die Sicherheit der Infrastruktur und Performance über Jahrzehnte
    • Passend für die vorkonfigurierten Preterm Patchboxen (19", 1 Höheneinheit)
    • Inkl. beidseitige Einzugshilfe (Ø ca. 4 cm)
    Artikelnummer:
    315555
    Herst.-Nr.:
    PRETERM 4G50 OM4 LC-LC 50.0
    Kategorie:LWL-Multimode
    CHF 399.00
    Ausserdem erhältlich in:
  • +1
    Lightwin LWL-Verlegekabel 4xLC-LC, MM, OM4, 100m
    Lightwin LWL-Verlegekabel 4xLC-LC, MM, OM4, 100m
    • Spart Platz sowie Kabel
    • Kein Spleissen und keine Montage notwendig
    • Mit verstärktem Mantel für Innen- und Ausseneinsatz (inkl. Einziehschutz)
    • Erhöht die Sicherheit der Infrastruktur und Performance über Jahrzehnte
    • Passend für die vorkonfigurierten Preterm Patchboxen (19", 1 Höheneinheit)
    • Inkl. beidseitige Einzugshilfe (Ø ca. 4 cm)
    Artikelnummer:
    315556
    Herst.-Nr.:
    PRETERM 4G50 OM4 LC-LC 100.0
    Kategorie:LWL-Multimode
    CHF 489.00
    Ausserdem erhältlich in:

Weiteres Zubehör

Kontaktieren Sie uns für preiswerte und sofort verfügbare Verkabelungs-Lösungen

Gerne begleiten wir Sie bei der Auswahl der richtigen Produkte und bei der Projektausarbeitung. Gemeinsam mit unserem österreichischen Partner TRIOTRONIK sind wir gerne vor Ort in der Schweiz mit Ihnen gemeinsam unterwegs, um für Sie und Ihre Kundschaft die richtigen Lösungen im Bezug auf die strukturierte Gebäudeverkabelung zu finden.

Kontakt

Unser Team berät Sie gerne und offeriert Ihnen Ihre Lösung zu attraktiven Konditionen: