Sortiment

Optimale Versorgung für Elektroautos

Ladestationen, mobile Lader und Zubehör für alle Anforderungen

Die Elektromobilität nimmt merklich zu: Immer mehr Firmen und Privatpersonen steigen auf Elektroautos um. Das bedeutet auch steigende Bedürfnisse in Sachen Lademöglichkeiten. Lassen Sie sich auf dieser Seite von den eMobility-Spezialisten von Alltron zeigen, was für Arten von Ladestationen, mobilen Ladern und Kabeln auf dem Markt sind und wodurch sich verschiedene Gerätetypen voneinander unterscheiden. Entdecken Sie passendes Zubehör und lernen Sie Produkte kennen, die die bedarfsgerechte Verfügbarkeit von Elektroautos, E-Motorrädern und Plug-In-Hybridfahrzeugen gewährleisten. Hier erhalten Sie einen Überblick über verschiedene Lösungen für verschiedene Zwecke, im privaten sowie im gewerblichen Umfeld.

Unabhängig unterwegs

Nie ohne Strom mit einem mobilen Lader

Wer sein Elektroauto oder seinen E-Töff auch für längere Touren nutzen will, ohne ständig auf den Ladestand schauen und die Erreichbarkeit der nächsten Ladestation prüfen zu müssen, braucht einen mobilen Lader. Die Geräte von Juice Technology und von NRGkick erlauben es, Elektrofahrzeuge mit dem richtigen Adapter an jeder beliebigen Wandsteckdose aufzuladen – sei es eine haushaltsübliche, einphasige 230-Volt-Steckdose oder eine dreiphasige mit 400 Volt, wie sie oft im gewerblichen Bereich anzutreffen ist.

Von der Leistung her können es die mobilen Lader dieser Hersteller mit den meisten festinstallierten Ladestationen aufnehmen; darüber hinaus sind sie auch absolut wetterfest (min. IP66) und leicht in jedem Kofferraum zu verstauen. Der Juice Booster 2 mit einer Ladeleistung von 22 kW verfügt zudem über einen FI-Schutz und ist mit einer Vielzahl verschiedener Adaptersets erhältlich. Für Fahrzeuge, deren Ladegerät maximal 11 kW aufnehmen kann, finden Sie Lader mit passender Leistung im Sortiment von NRGkick. Vergleichen Sie die Produktempfehlungen unserer Spezialisten und finden Sie weitere Produktvarianten im Alltron-Webshop:

Mobile Lader

+93
Juice Technology Juice Booster 2 (22kW) Basic Set SwissJuice Technology Juice Booster 2 (22kW) Basic Set Swiss
Artikelnummer:
560403
Herst.-Nr.:
EL-JB2E1
Kategorie:Mobile Lader
CHF 999.00
+12
Juice Technology Juice Booster 2 (22kW) Master Traveller SetJuice Technology Juice Booster 2 (22kW) Master Traveller Set
Artikelnummer:
834250
Herst.-Nr.:
EL-JB2G4
Kategorie:Mobile Lader
CHF 1'759.00
+12
NRGkick Mobile Ladestation Standard 32 A, 5 m, Typ 2 WLANNRGkick Mobile Ladestation Standard 32 A, 5 m, Typ 2 WLAN
Artikelnummer:
1214681
Herst.-Nr.:
12501001
Kategorie:Mobile Lader
CHF 1'009.00
+5
NRGkick Mobile Ladestation 32 A, 5 m, Typ 2 WLAN, 4G, GPSNRGkick Mobile Ladestation 32 A, 5 m, Typ 2 WLAN, 4G, GPS
Artikelnummer:
1214684
Herst.-Nr.:
12601001
Kategorie:Mobile Lader
CHF 1'369.00
0
Ratio Electric Notladekabel T13 zu Typ 2 6/7/8 ARatio Electric Notladekabel T13 zu Typ 2 6/7/8 A
Artikelnummer:
1200094
Herst.-Nr.:
31320-CH
Kategorie:Mobile Lader
CHF 499.00

Potente Strom-Zapfsäulen

Ladestationen für die Fixinstallation

Für Pendler, die täglich mit dem Elektroauto zur Arbeit fahren, ist die festinstallierte Ladestation – auch «Wallbox» genannt – in der eigenen Garage unentbehrlich: Heimkommen, einstecken und am nächsten Tag mit voller Batterie wieder losfahren geht damit im Alltag am leichtesten. Daneben möchten auch Arbeitgeber vermehrt Möglichkeiten zur Verfügung stellen. Eine ideale Lösung für die Installation in Tiefgaragen von Firmen oder Überbauungen stellen Ladestationen dar, die Lastmanagement unterstützen und damit das geregelte Laden mehrerer Fahrzeuge ermöglichen. Dabei ist zu unterscheiden zwischen statischem und dynamischem Lastmanagement:

Bei Systemen mit statischem Lastmanagement wird die zur Verfügung stehende Gesamtladeleistung in den Geräteeinstellungen festgelegt und je nach Anzahl angeschlossener Fahrzeuge auf die Ladestationen aufgeteilt. Systeme mit dynamischem Lastmanagement sind dagegen in der Lage, mit Hilfe eines Energiemessers zu ermitteln, wie viel Ladeleistung das Stromnetz des Gebäudes aktuell hergibt und diese Leistung dynamisch auf die zum Laden angeschlossenen Fahrzeuge zu verteilen. Eine Ladestation, die dynamisches Lastmanagement beherrscht, kann auch in ein Solarmanagement-System eingebunden werden und so ausschliesslich mit Solarstrom gespeist werden; erfahren Sie hier mehr darüber. Interessieren Sie sich für Lastmanagement-fähige Systeme, dann zögern Sie nicht, sich von unseren Spezialisten beraten zu lassen: Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Für Ladestationen aller Art gilt: Ein zentrales Kriterium ist auch hierbei die Ladeleistung. Bei Alltron sind Geräte mit Leistungen ab 3,7 kW aufwärts verfügbar; am weitesten verbreitet sind aber – genau wie bei den mobilen Ladern – Modelle mit 11 kW und solche mit 22 kW Leistung. An eine 22-kW-Station angeschlossen, lädt ein Elektroauto in einer Stunde genug Strom für ungefähr 100 km Reichweite; mit einem 11-kW-Modell kommt man nach derselben Ladedauer etwa 50 km weit. Natürlich spielt auch hier die Ausstattung des Fahrzeugs eine Rolle; gewisse Modelle sind auf 11-kW-Ladestationen ausgelegt und können keine höhere Leistung aufnehmen. Die eMobility-Spezialisten von Alltron präsentieren Ihnen deshalb einige ausgewählte Produkte beider Leistungsstufen:

Ladestationen

Auch auf das Kabel kommt es an

Das müssen Kunden wissen

Das Kabel ist eine weitere entscheidende Komponente beim Ladevorgang eines Elektrofahrzeugs: Neben der Leistung des Stromanschlusses, der des Laders bzw. der Ladestation und der Aufnahmefähigkeit des Ladegeräts des Fahrzeugs stellt es einen vierten Faktor dar, der darüber bestimmt, ob die Ladegeschwindigkeit optimiert oder limitiert wird. Kann ein Fahrzeug 22 kW aufnehmen, dann lohnt sich die Investition in eine ebenso leistungsfähige Ladestation nur dann, wenn nicht beim Kabel gespart wird.

Einhergehend mit der Ladeleistung unterscheiden sich die Ladestationen in der Stromstärke. Um die Leistung einer Wallbox mit 22 kW bei 32 Ampère voll auszuschöpfen, muss ein Ladekabel angeschlossen werden, das über die entsprechenden Kapazitäten verfügt und die Power auch rüberbringt. Liefert die Station hingegen eine geringere Leistung und Stromstärke, dann holt der Kunde mit einem leistungsfähigeren Kabel auch nicht mehr heraus. Das Verhältnis von Leistung zu Stromstärke kann sich von Gerät zu Gerät unterscheiden – vor der Entscheidung fürs Kabel sind die technischen Daten zu prüfen. Einige Kabelmodelle für die gängigsten Ladestationen hat das Alltron-eMobility-Team für Sie herausgesucht; im Webshop finden Sie zudem auch Varianten mit Spiralkabel.

Ladekabel

+247
FURBER.power Ladekabel für Elektroauto Typ 2 (11kW) 5mFURBER.power Ladekabel für Elektroauto Typ 2 (11kW) 5m
Artikelnummer:
941850
Herst.-Nr.:
TYPE2-TYPE2 16A/480V/5m
Kategorie:Ladekabel
CHF 219.00
Ausserdem erhältlich in:
+104
FURBER.power Ladekabel für Elektroauto Typ 2 (3.7kW) 5m einphasigFURBER.power Ladekabel für Elektroauto Typ 2 (3.7kW) 5m einphasig
Artikelnummer:
995635
Herst.-Nr.:
TYPE2-TYPE2 16A/250V/5m
Kategorie:Ladekabel
CHF 169.00
+85
FURBER.power Ladekabel für Elektroauto Typ 2 (22kW) 8mFURBER.power Ladekabel für Elektroauto Typ 2 (22kW) 8m
Artikelnummer:
941853
Herst.-Nr.:
TYPE2-TYPE2 32A/480V/8m
Kategorie:Ladekabel
CHF 269.00
Ausserdem erhältlich in:
-1
go-e Ladekabel für Elektroautos mit Typ 1 Stecker (7.4kW) 5mgo-e Ladekabel für Elektroautos mit Typ 1 Stecker (7.4kW) 5m
Artikelnummer:
891030
Herst.-Nr.:
CH-11-01
Kategorie:Ladekabel
CHF 229.00
+58
Juice Technology Ladekabel JUICE FLOW für Elektroauto Typ 2 (22 kW) 6mJuice Technology Ladekabel JUICE FLOW für Elektroauto Typ 2 (22 kW) 6m
Artikelnummer:
1207063
Herst.-Nr.:
EL-T26
Kategorie:Ladekabel
CHF 249.00

Bereit für alle Fälle

Flexibel laden dank schlau gewähltem Zubehör

Der Elektroauto- oder E-Töff-Besitzer erweitert seine Unabhängigkeit, indem er sich mit Zubehör für alle Fälle ausrüstet, sodass er nicht bloss an der heimischen Station laden kann. Was er benötigt, sind Adapter – im Alltron-Webshop finden Sie Produkte für alle denkbaren Stromanschlüsse. Beachten Sie auch unsere Wandhalterungen – eine clevere Lösung für alle, die gerne ab und zu die Möglichkeit hätten, das Fahrzeug unterwegs aufzuladen, dies meist aber doch zuhause tun, und es vermeiden möchten, sowohl einen mobilen als auch einen stationären Lader anzuschaffen: Mit Hilfe einer Wandhalterung macht der Kunde aus einem mobilen Lader leicht eine fixe Station. Je nach Ausführung lässt sich das Gerät damit vor Diebstahl schützen. Schauen Sie sich um in unserem eMobility-Zubehörsortiment:

Zubehör

-25
go-e Wandhalterung für Typ 2 Ladekabelgo-e Wandhalterung für Typ 2 Ladekabel
Artikelnummer:
1209299
Herst.-Nr.:
CH-002-08-01
Kategorie:Zubehör Elektromobilität
CHF 39.00
+57
EVBox Kabelhalter ElviEVBox Kabelhalter Elvi
Artikelnummer:
1122184
Herst.-Nr.:
290135
Kategorie:Zubehör Elektromobilität
CHF 65.00
+37
NRGkick Steckeraufsatz Set Standard (CH)NRGkick Steckeraufsatz Set Standard (CH)
Artikelnummer:
1214708
Herst.-Nr.:
20001054
Kategorie:Zubehör Elektromobilität
CHF 249.00
0
Juice Technology Adapter JUICE BOOSTER 2 SetJuice Technology Adapter JUICE BOOSTER 2 Set
Artikelnummer:
560405
Herst.-Nr.:
ES-JCE1TO13
Kategorie:Zubehör Elektromobilität
CHF 549.00
-6
Juice Technology Wandhalterung ANTRAZIT für Juice Booster 2Juice Technology Wandhalterung ANTRAZIT für Juice Booster 2
Artikelnummer:
560418
Herst.-Nr.:
EL-JB2WHE
Kategorie:Zubehör Elektromobilität
CHF 70.00

Fahren mit eigenem Solarstrom

Gezielt laden mit einer intelligenten Ladestation

Wer ökologisch denkt, kann noch mehr aus seinem Elektroauto herausholen, indem er oder sie es nicht bloss mit irgendwelcher Elektrizität, sondern ausschliesslich mit Sonnenenergie auflädt. Die Haustechnik-Spezialisten von Alltron zeigen Ihnen, wie das geht – beginnend mit dem Aufbau einer eigenen Solaranlage. Mit Panels auf dem Dach ist es aber noch nicht getan: Wer über keine Steuerungsmöglichkeit verfügt, wird sein Elektroauto in der Nacht trotzdem mit extern bezogenem Netzstrom laden müssen.

Hier kommen nun Ladestationen mit dynamischem Lastmanagement, so genannte intelligente Ladestationen, zum Zug – und zwar in Verbindung mit dem Solar Manager. Dieser erlaubt es, den verfügbaren Solarstrom optimal für den Eigenbedarf zu nutzen und zum Energie-Selbstversorger zu werden. Zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen, um zu erfahren, wie ein solches System funktioniert und wie der Kunde bei sich zuhause eines aufbauen kann. Nebst dem Solar Manager als Grundlage empfehlen wir die folgenden Ladestationen zur Einbindung von Elektroautos ins intelligente System:

Produkte fürs Laden mit Solarstrom

+62
Solar Manager Solar Manager Eigenverbrauchs-OptimierungSolar Manager Solar Manager Eigenverbrauchs-Optimierung
Artikelnummer:
952618
Herst.-Nr.:
KD11296 SOLAR MANAGER
Kategorie:Solar-Managementsysteme
CHF 799.00
ausverkauf
+220
easee Home Ladestation (1.4 - 22kW) schwarzeasee Home Ladestation (1.4 - 22kW) schwarz
Artikelnummer:
916761
Herst.-Nr.:
EH001-BLACK
Kategorie:Ladestationen
CHF 1'395.00
Ausserdem erhältlich in:
+1
ABB Ladestation Terra AC 22 kW Typ 2 SteckdoseABB Ladestation Terra AC 22 kW Typ 2 Steckdose
Artikelnummer:
1085947
Herst.-Nr.:
6AGC081279
Kategorie:Ladestationen
CHF 949.00
+2
NRGkick Connect - Photovoltaikgeführtes LadenNRGkick Connect - Photovoltaikgeführtes Laden
Artikelnummer:
862408
Herst.-Nr.:
20210
Kategorie:Zubehör Elektromobilität
CHF 399.00

Unsere Top-Marken im Bereich Elektroauto-Zubehör

Den Produkten der folgenden Hersteller schenken die eMobility-Spezialisten von Alltron ihr besonderes Vertrauen. Erhalten Sie einen Überblick über sechs unterschiedliche Sortimente, vergleichen Sie die Produkte und finden Sie genau die richtigen Modellvarianten für Ihre Kunden: