Sortiment

HDFury Communicator Dr HDMI 4K

CHF 129.00
(UVP inkl.7.7% MwSt.)
  • Eingänge: HDMI
  • Ausgänge: HDMI
Artikelnummer:
943297
Herst.-Nr.:
HDF0130
Herstellerseite:HDFury
Herstellerlink:HDFury
Herstellergarantie:24 Monate
Verkauf seit:29.07.2019
EAN:
686603105276
Lagerbestand:
+11
Beschreibung

HDFury Communicator Dr HDMI 4K

Dr. HDMI 4K - 4K 18Gbps HDMI Communicator

  • EDID Communicator zwischen 1 HDMI Eingang und 1 HDMI Ausgang
  • Unterstützt HDMI 2.0b mit 18Gbps für Auflösungen bis zu 4K UltraHD 60Hz inkl. HDR
  • Löst 4K Handshake Probleme, EDID Management, HDMI und DVI Emulator, 0ms Verzögerung
  • Signalverstärkung bis zu 50m mit +5V Einspeisung für aktive HDMI Kabel
  • 40 vordefinierte und 7 individuelle EDID Einstellungen auf Tastendruck

Der Dr. HDMI 4K kann die meisten HDMI-Probleme in Bezug auf Handshake, Kompatibilität und/oder EDID lösen. Er bietet die Möglichkeit, eine Quelle «immer eingeschaltet» zu halten oder in einen gewünschten, vordefinierten Zustand zu bringen, was besonders für Systemintegratoren nützlich ist. Dr. HDMI 4K kann auch die Signalintegrität erhöhen und das +5V-Signal in einer HDMI / DVI-D-Kette verlängern / verbessern, z. B. für aktive HDMI-Kabel. Er kann Hand in Hand mit anderen HDFury-Produkten arbeiten, um die Gesamtkompatibilität zu erweitern. Er kann auch verwendet werden, um die Auflösung der AV-Quelle zu begrenzen. Dr. HDMI 4K fungiert als EDID-Manager, HDMI/DVI-D-Emulator und Repeater / Signalverstärker, der mit vordefinierten Presets sowie benutzerprogrammierbaren EDID-Bänken, einer EDID-Bank mit Anlernfunktion, kompatiblem HTPC-Modus und vielen weiteren Funktionen ausgestattet ist.

HDFury löst Probleme bei A/V Installationen

Doctor HDMI 4K löst die meisten HDCP / HDMI-Probleme, indem er einfach zwischen Quelle und Display angeschlossen wird. Nach dem Anschluss kann er so eingestellt werden, dass bestimmte EDID- und Hot-Plug-Ereignisse durchgeführt werden. Dieses Gerät verfügt auch über eine interne Logik zur Unterstützung von HDCP-Streams, indem es alle DDC-Pakete erkennt und die EDID-Anfragen filtert, aber alle HDCP-Handshakes durchschleift. Die PC-Software kann verwendet werden, um jeden der Parameter spontan zu bearbeiten, oder, um individuelle EDID zu laden/speichern. Die Stromversorgung erfolgt entweder direkt über den HDMI-Anschluss oder über USB, falls angeschlossen. Firmware-Upgrades können mit einer einzigen .exe-Datei automatisch gesendet werden, so dass keine zusätzliche Software benötigt wird.

Spezifikationen
Zubehör1
Zubehör AV Signalmanagement1