Sortiment

Netgear PoE+ Switch GS108PP 8 Port

CHF 155.35
(UVP inkl. 8.1% MwSt.)
  • SFP Anschlüsse: 0
  • Montage Switch: Desktop
  • SFP+ Anschlüsse: 0
  • QSFP+ Anschlüsse: 0
  • SFP28 Anschlüsse: 0
  • Switch Management: Unmanaged
Artikelnummer
659176
Herst.-Nr.
GS108PP-100EUS
HerstellerseiteNetgear
HerstellerlinkNetgear
Herstellergarantie24 Monate
Verkauf seit02.11.2017
EAN
606449130034
Lagerbestand
+44
Beschreibung

Netgear PoE+ Switch GS108PP 8 Port

Unmanaged 8 Port Switch mit 8 PoE-Ports

  • 8 Gigabit-LAN-Ports, 8x mit PoE-Unterstütztung,
  • 123 W PoE-Budget
  • Quality of Service (QoS) zur Datenverkehrs-Priorisierung
  • Externes Netzteil mit 54 V / 2,4 A 123 W

Der Netgear GS108PP ermöglicht kostengünstige Netzwerke mit Gigabit-Geschwindigkeit. Ausgerüstet mit Hochleistungs-PoE bietet der GS108PP ausserdem eine effiziente Lösung für Power over Ethernet.

Qualität und Energieeffizienz

Die Unmanaged Gigabit Switches von Netgear sind mit hochwertigen Komponenten ausgestattet, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten. Sie unterstützen ebenfalls den Energy Efficient Ethernet (IEEE 802.3az) Standard, wodurch der Energieverbrauch reduziert wird, wenn an einem aktiven Port wenig Datenverkehr herrscht oder keine Links oder Aktivitäten erkannt werden.

PoE+-Unterstützung

Der PoE-Switch GS108PP ist ideal für die Stromversorgung von IP-Sicherheitskameras, VoIP-Telefonen, Wireless Access Points und weiteren PoE-betriebenen Geräten. Acht PoE+ Ports (bis zu 30 W pro Port) ermöglichen eine Anbindung von bis zu acht PoE-/PoE+-Geräten (802.3af und 802.3at bis zu einem PoE-Gesamtleistungsbudget von 123W). Die PoE Ports können natürlich auch für Nicht-PoE-Geräte verwendet werden. Mit dem flexiblen Montagesystem können Sie den GS108PP in einer Desktop-Umgebung, in einem Rack (Zubehörteile enthalten) oder an der Wand installieren.

Power over Ethernet (PoE)

Mit Power over Ethernet können Sie kompatible Geräte über das Netzwerkkabel mit Strom versorgen. Besonders für Endgeräte wie Wireless Access Points, IP-Telefone und IP-Kameras reduziert dies den Verkabelungsaufwand und ermöglicht Ihnen gleichzeitig eine hohe Flexibilität bei der Platzierung der Endgeräte.

802.3at PoE+

Der IEEE 802.3at Standard bietet auf jedem PoE+-Port maximal 25.4 Watt Leistung mit einer Spannung von bis zu 50 Volt. Der Standard geht davon aus, dass nach Leitungsverlusten 21.90 Watt nutzbare Leistung übrig bleiben bzw. aufgenommen werden dürfen, um die maximale Leistungsabgabe nicht zu überschreiten. Bei PoE+ wird ein Cat5e/6-Kabel mit einer maximalen Länge von 100m empfohlen.

Banner
Banner
Spezifikationen
Zubehör10
Patchbox Setup.exe 3te Hand Montagehilfe1
Netzwerkkabel9