Sortiment

Synology NAS-Erweiterungsgehäuse DX517 5-bay

CHF 619.00
(UVP inkl.8.1% MwSt.)
  • Anzahl Laufwerkschächte: 5
Artikelnummer
548726
Herst.-Nr.
DX517
HerstellerseiteSynology
HerstellerlinkSynology
Herstellergarantie36 Monate
Verkauf seit12.04.2017
EAN
4711174722679
Lagerbestand
+22
Beschreibung

Synology NAS-Erweiterungsgehäuse DX517 5-bay

DiskStation-Expansionseinheit mit fünf Einschüben

  • Online-Volume-Erweiterung
  • Dedizierte lokale Datensicherungslösung
  • Hot-Swap-Festplatteneinschub
  • Plug-n-Use – keine Systemausfallszeit bei der Installation
  • Synchronisierter Betrieb mit DiskStation
  • Verwaltung über den Synology DiskStation Manager (DSM) des Hauptgeräts

Die Synology Expansionseinheit DX517 bietet eine unkomplizierte Volume-Erweiterung und Datensicherungslösung für ausgewählte Synology DiskStation-Server, indem zusätzliche 5 Laufwerkseinschübe mit SATA III 6Gb/s-Schnittstellenunterstützung bereitgestellt werden.

Sofortige Volume-Erweiterung

Falls sich die Kapazität Ihrer DiskStation dem Limit nähert, bietet die Synology DX517 eine einfache Möglichkeit, die Kapazität sofort durch zusätzliche 5 Laufwerkseinschübe zu erweitern. Das RAID-Volume auf der DiskStation kann direkt erweitert werden, ohne dass die bestehenden Laufwerke neu formatiert werden müssen. Das sorgt dafür, dass die DiskStation ihren Dienst auch während der Speichererweiterung fortsetzen kann.

Verwendung als Datensicherungsziel

Die DX517 kann alternativ auch als ein lokales Datensicherungziel für eine DiskStation verwendet werden. Wenn sie als separates Volume erstellt wird, bietet die DX517 bei einem Systemausfall eine hervorragende Datensicherungslösung für die lokalen Laufwerke.

Plug-n-Use-Design

Die DX517 lässt sich über ein Erweiterungskabel sicher mit einem DiskStation-Server verbinden und gewährleistet einen einfachen Anschluss und einen maximalen Datendurchsatz. Der praktische Hot-Swap-Festplatteneinschub gewährleistet, dass Festplatten im Falle von Kapazitätserweiterungen oder Defekten einfach eingebaut bzw. ausgebaut werden können.

Umweltfreundlich und leicht zu verwalten

Der Ruhezustand kann manuell eingestellt werden, sodass er automatisch startet, wenn das System für eine bestimmte Zeit inaktiv war. Hierdurch wird Energie gespart und die Lebensdauer der Festplatten verlängert. Die DX517 schaltet sich auch automatisch mit der verbundenen DiskStation ein und aus, ohne dass ein manuelles Eingreifen nötig ist. Der Betrieb der DX517 ist voll in DSM auf der DiskStation integriert. So haben Sie von Ihrem Browser aus die volle Kontrolle über das gesamte System.

Banner
Bitte aktualisieren Sie vor der Nutzung mit DX517 auf DSM 6.2.1-23824-5 oder höher (aktualisieren Sie mit NVR216 auf DSM 6.2.2 oder höher). DS415+, DS218+, DS216+, DS216+II, NVR216 unterstützen nur unabhängige Volumes. Für bessere Leistung empfehlen wir, Speicher-Volumes zu erstellen, die sich physisch auf demselben Gerät befinden (NAS oder Expansionseinheit), und keine auf NAS und Expansionseinheit verteilten Volumes.
Spezifikationen
Dokumente1
Zubehör7
Weiteres Zubehör NAS1
Festplatten - Synology HAT33xx SATA6