Sortiment

Patchbox LWL-Patchkabel Kassette PLUS+ Multimode, OM4, LC-SC, 1.7m

CHF 24.95
(UVP inkl.7.7% MwSt.)
  • Datenanschluss Seite A: LC
  • Datenanschluss Seite B: SC
  • Kabellänge: 1.7 m
  • Faserqualität: OM4
Artikelnummer
1100454
Herst.-Nr.
C60MMAOM412X1E
HerstellerseitePatchbox
HerstellerlinkPatchbox
Herstellergarantie60 Monate
Verkauf seit12.08.2020
EAN674376606939
Lagerbestand
+13
Kabellänge: 1.7 m
Beschreibung

Patchbox LWL-Patchkabel Kassette PLUS+ Multimode, OM4, LC-SC, 1.7m

PATCHBOX PLUS+ Glasfaser Kassette. Ausziehbare Patchkabel für perfektes Patchen. Austauschbares modulares Kassettensystem.

  • Kabellänge: 1.7 m
  • Faserqualität: OM4
  • Ausziehbare Patchkabel für perfektes Patchen
  • Anschlüsse: LC – SC
  • Austauschbares modulares Kassettensystem, integrierte Kassettenbeschriftung
  • Kabelstopper zur präzisen Einstellung der Kabellänge

Die PATCHBOX ist ein modernes Verkabelungssystem für Netzwerkschränke, das konventionelle Kabelführungen und Patchkabel ersetzt. Durch einen innovativen Mechanismus stellt die PATCHBOX Patchkabel in der richtigen Länge zur Verfügung. Dadurch wurde der Industriestandard auf ein neues Level gehoben: Eine völlig neue Art von Kabelmanagement in Netzwerkschränken, die alle Arbeitsprozesse drastisch beschleunigt.

LC-Stecker

Der LC-Stecker ist ein leistungsfähiger LWL-Stecker für Singlemode- und Multimode-Anwendungen und besticht durch eine geringe Einfügungsdämpfung. Er gehört zu den gängigsten LWL Steckertypen. Der Aufbau des LC-Steckers basiert auf einer Einzelfaser-Keramikferrule mit 1.25 mm Durchmesser für einen Lichtwellenleiter. Auf Grund seiner kompakten Bauform ermöglicht der LC-Stecker eine hohe Packungsdichte, wodurch er häufig für LWL-Switches eingesetzt wird.

OM4-Klassifizierung

Die OM-Angabe bei einem Lichtwellenleiter definiert die Qualitätsklasse eines Multimode-Glasfaserkabels. Die Klassifizierung unterscheidet vier Klassen (OM1 bis OM4). Die Unterscheidung erfolgt durch die Höhe der optischen Dämpfung und der möglichen Übertragungsrate und -strecke. Die Faserkategorien OM3 und OM4 sind für Hochgeschwindigkeits-Applikationen wie (10/40/100-)Gigabit-Ethernet oder Fibre Channel bei 850 nm vorgesehen. Multimodefasern der OM4-Klasse verfügen über eine Effective Modal Bandwidth (EMB) von 4.7 GHz x km.

SC-Stecker

SC-Stecker sind Normstecker für Glasfaserverkabelungen. Sie besitzen eine automatische Verriegelung und eine Verdrehsicherung. Die Verwendung wird bei Neuinstallationen von Computernetzwerken mit Glasfasertechnik empfohlen. Der Stecker ist für Singlemodefasern und Multimodefasern geeignet. Mit ihm können Simplex-, Duplex- und Mehrfachverbindungen hergestellt werden.

Spezifikationen
Zubehör1
Weiteres Zubehör Netzwerkkabel1
Varianten Verfügbarkeit