Sortiment

Beratung und Verkauf

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung zu AV-over-IP? Unsere Spezialisten unterstützen Sie bei Ihrem Projekt.

Olaf Schwietering
Olaf SchwieteringPresales ProAV
062 889 88 00proav@alltron.ch

Zukunftssichere Audio- und Videoübertragungen mit AV-over-IP

Heutzutage sehen wir Audiovisuelle (kurz: AV) Kommunikation überall um uns herum. In Unternehmen, Schulungsräumen, Hotels, Stadien werden Lösungen wie Digital Signage, Video-Walls oder Managed TV zu Werbe- und Informationszwecken genutzt.

Jahrelang wurden AV-Quellen über dedizierte AV-Infrastrukturen durch Räume oder Gebäude versendet. Es mussten Kabel verlegt werden, um eine Quelle mit dem Output zu verbinden, schalten oder splitten. Dies funktioniert gut für kleinere Systeme, das künftige Wachstum von AV-Systemen ist aber nicht zu unterschätzen. Mit den stetig wachsenden Anforderungen im Erstellen, Verteilen und Liefern von Inhalten werden heute immer mehr Geräte auf einer breiteren Fläche mit anspruchsvollerem Content bespielt.

Herkömmliche AV-Systeme leisten eine gute Arbeit, kommen aber mit einigen Einschränkungen:

  • Begrenzte Möglichkeiten der In- und Outputs
    Um dies zu erweitern, müssen hochpreisige AV-Switches erworben werden.
  • Limitation in der Distanz
    Es besteht ein Qualitätsverlust ab einer gewissen Distanz zwischen Quelle und Endgerät.
  • Hohe Kosten
    Um diesen Hürden entgegenzukommen, wird eine teure Infrastruktur benötigt.

Es geht aber auch unkomplizierter mit AV-over-IP Lösungen. Nutzen Sie die bestehende Netzwerk-Infrastruktur Ihrer Kunden, um standortunabhängige AV-Kommunikation zu ermöglichen. AV-over-IP kombiniert die Leistung und Zuverlässigkeit klassischer AV-Techniken mit den Fähigkeiten der IT-Infrastruktur.

Wir zeigen Ihnen auf, welche Vorteile AV-over-IP-Lösungen mit sich bringen und warum Sie als Fachhändler nicht drauf verzichten sollten, diese in ihrem Repertoire zu führen.

Übersicht der AV-over-IP Technologie

Was ist AV-over IP überhaupt? AV-over-IP bedeutet schlicht, das ein Audio-/Video-Signal über ein Internetprotokoll versendet wird. Dies ermöglicht, dass das Signal über ein lokales Netzwerk übertragen und verteilt werden kann.

Wie funktioniert das ganze?

Ein AV-Signal wird von einem Transmitter in Datenpakete konvertiert, die dann über das lokale Netzwerk an einen Decoder geschickt werden, welcher die Datenpakete wieder zu einem AV-Signal wandelt, um es an einem Endgerät wiederzugeben. Mit dem richtigen Know-How oder passender Software können auch die meisten herkömmlichen Netzwerk Switches verwendet werden, erheblich einfacher ist es jedoch mit speziell vorkonfigurierten Netzwerk Switches für den AV Bereich.

Was sind die Vorteile von AV-over-IP?

Die Grundstruktur ist gleich: Quellgerät, AV-Transmitter, AV-Switcher, AV-Receiver, Endgerät. In folgenden Punkten hebt sich AV-over-IP von den herkömmlichen Systemen ab:

Skalierbarkeit

Dank der Einbindung der bestehenden Netzwerkinfrastrukturen, besteht praktisch eine fast unendliche Skalierbarkeit. AV-over-IP Systeme lassen sich nach der abgeschlossenen Installation jederzeit beliebig erweitern. Quellen und Anzeigen können hinzugefügt werden und neue Geräte integriert werden, wenn die Systemanforderungen sich ändern und wachsen. Kostenlose Firmware-Updates bieten zudem neue Funktionen, sobald Technologien weiterentwickelt wurden.

Retro-Fit

AV-over-IP Lösungen können einfach und unkompliziert im bestehenden Netzwerk integriert werden, da es auf 1 Gigabit LAN-Technologie basiert. Es werden keine zusätzlichen Verkabelungen benötigt. Lediglich die Netzwerk-Switche müssen gegebenenfalls geprüft oder optimiert werden.

Einfache Installation und Verwaltung

Im Vergleich zu herkömmlichen AV-Systemen wird neben den Quell- und Ausgabegeräten keine weitere AV Technik wie z.B. Videoswitcher- oder Splitter benötigt. Die Transmitter und Receiver können beliebig miteinander verschalten und abgegriffen werden. Des Weiteren können Sie die Produkte via einem Programm oder Browser zentral einrichten, verwalten und steuern.

Leistung & Qualität

AV-over-IP Lösungen bieten eine fast unbegrenzte Skalierbarkeit, Flexibilität und Profitabilität. Mit einer guten Netzwerkinfrastruktur können Ihre Kunden latenzfrei und hochauflösende Videoinhalte im Gebäude übertragen und beliebig oft an Ausgabegeräten abgreifen.

Bei sehr Anspruchsvollen Anwendungen bieten wir zudem auch Transmitter und Receiver von PureTools mit der leistungsstärkeren 10Gbit (SDVoE) Übertragungsrate an.

Konfigurieren Sie das passende AV-over-IP System

Sie brauchen noch weitere Unterstützung und Beratung für Ihre Projektplanung?

Wir definieren mit Ihnen zusammen den Ausgangszustand Ihrer Kunden, unterstützen Sie in der Konzeption und beraten Sie in der Planung Ihres Projektes.

Unser Know-how – Ihr Vorteil

Unsere Expertinnen und Experten bieten Hand in allen Projektphasen:

  • Persönliche Beratung
  • Individuelles Angebot
  • Konzipierung eines Projektes
  • Schulungen und Trainings

Erhalten Sie die nötigen Informationen über unsere AV-over-IP Lösungen direkt bei Alltron.