Sortiment

Windows Server 2022

Optimieren Sie die Effizienz der IT

Profitieren Sie als Reseller gemeinsam mit Ihrer Kundschaft

Windows Server 2022: Ein Thema, welches nicht nur Ihre Kundinnen und Kunden, sondern auch für Ihr Geschäft brennend interessieren könnte. Nutzt Ihre Kundschaft Windows Server 2022 auf moderner Hardware, profitiert sie von cloudfähigen Hybridfunktionen, fortschrittlicher, mehrschichtiger Sicherheit, vereinfachter Remotearbeit und einer flexiblen Infrastruktur, sodass sie ihre Unternehmen fit für die Zukunft machen können. Sie als Reseller sollten diese Chance ergreifen, um mithilfe von Windows Server 2022 Ihre Reichweite zu vergrössern, Ihre Geschäftsbeziehungen zu vertiefen und Ihren Umsatz zu steigern.

Verkaufen Sie Clientzugriffslizenzen zusammen mit Windows Server Lizenzen

Clientzugrifflizenzen (CALs) unterscheiden sich zwar von Windows Server Softwarelizenzen, allerdings benötigen Kunden, die Windows Server 2022 erworben haben, beide Lizenzarten. Denn CALs sind erforderlich, um Benutzern und Geräten den lizenzierten Zugriff auf Windows Server 2022 zu ermöglichen.

RDS-CAL-Versionen Lizenzserver-Versionen
Windows Server 2022Windows Server 2022
Windows Server 2019Windows Server 2019 oder Windows Server 2022
Windows Server 2016Windows Server 2016, Windows Server 2019 oder Windows Server 2022
Windows Server 2012 R2Windows Server 2012 R2, Windows Server 2016, Windows Server 2019 oder Windows Server 2022
Windows Server 2012 R2Windows Server 2012, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2016, Windows Server 2019 oder Windows Server 2022
Windows Server 2008 R2Windows Server 2008 R2, Windows Server 2012, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2016, Windows Server 2019 oder Windows Server 2022

+25
Microsoft Windows Server 2022 Standard 16 Core, OEM, DeutschMicrosoft Windows Server 2022 Standard 16 Core, OEM, Deutsch
Artikelnummer:
1256947
Herst.-Nr.:
P73-08330
Kategorie:Microsoft Windows Server
CHF 1'029.00
KL
Microsoft Windows Server 2022 Standard 2 Core, Add-Lic, OEM, DeutschMicrosoft Windows Server 2022 Standard 2 Core, Add-Lic, OEM, Deutsch
Artikelnummer:
1256952
Herst.-Nr.:
P73-08425
Kategorie:Microsoft Windows Server
CHF 159.00
KL
Microsoft Windows Server 2022 Standard 2 Core, Add-Lic, OEM, DeutschMicrosoft Windows Server 2022 Standard 2 Core, Add-Lic, OEM, Deutsch
Artikelnummer:
1256952
Herst.-Nr.:
P73-08425
Kategorie:Microsoft Windows Server
CHF 159.00
+2
Microsoft Windows Server 2022 Standard 4 Core, Add-Lic, OEM, DeutschMicrosoft Windows Server 2022 Standard 4 Core, Add-Lic, OEM, Deutsch
Artikelnummer:
1256953
Herst.-Nr.:
P73-08443
Kategorie:Microsoft Windows Server
CHF 299.00

Was versteht man unter Windows Server CALs?

CALs unterscheiden sich von Windows Server-Softwarelizenzen. Einer Server Client Access License (CAL) ist eine Lizenz, die Benutzern und Geräten das Recht gibt, legal auf einen mit der Microsoft-Serversoftware installierten Server zuzugreifen. Jeder Server, auf den externe Benutzer zugreifen, muss auch über eine External Connector CAL verfügen. CALs sind kostengünstig und skalierbar. Ihre Kundinnen und Kunden zahlen nur für die benötigte Lizenz. Sie können ihren Lizenzbedarf anpassen, indem sie CALs kaufen, wenn deren Unternehmen wächst.

Warum Sie Windows Server CALs verkaufen sollten

Sie sollten standardmässig Ihren Kundinnen und Kunden zu jedem Windows Server auch Server CALs anbieten.

Folgende Gründe sprechen dafür:

Steigerung des Umsatzes

Steigerung des Umsatzes

Windows Server 2022 Lizenz + Windows Server 2022 CALs = Mehr Umsatz.

Machen Sie beim Verkauf von Windows Server 2022 Standard und Datacenter CALs immer zu einem Teil Ihres Angebotes.

Erhöhung der Dealgrösse

Erhöhung der Dealgrösse

Jede CAL, die Sie verkaufen, erhöht Ihren Umsatz. Machen Sie den Verkauf von CALs zusammen mit dem Windows Server 2022 der Angebotsabgabe zum Standard.

Lizenzbestimmungen einhalten

Lizenzbestimmungen einhalten

Microsoft benötigt CALs für jeden Benutzer oder jedes Gerät, das auf Windows Server zugreift. Kundinnen und Kunden betrachten Ihre Reseller als vertrauenswürdigen Berater, um sicherzustellen, dass jede Server-Anwendung ordnungsgemäss lizenziert und revisionssicher ist.

Wann werden RDS CALs benötigt?

Aktuell beinhaltet das Windows Server Betriebssystem zwei administrative Remote Zugriffsrechte. Diese dürfen allerdings ausschliesslich zur Administration des Servers genutzt werden. Sobald Anwender remote auf den Desktop des Windows Server zugreifen, sind RDS CALs erforderlich. Diese RDS CALs müssen am Lizenz Server eingetragen werden. Das bedeutet, dass ein Windows Server als RDS-Lizenzserver konfiguriert werden muss und die RDS CALs dort registriert werden müssen.

Windows Server 2022

Essentials Edition Standard Edition Datacenter Edition
Ideal für kleine Unternehmen mit bis zu 25 Benutzern und 50 GerätenIdeal für Kunden mit physischen oder geringfügig virtualisierten UmgebungenIdeal für hochgradig virtualisierte und softwaredefinierte Rechenzentrumsumgebungen
25 Benutzer / 50 Geräte CALS sind inclusiveUnlimitiert, basierend auf CALsUnlimitiert, basierend auf CALs
1 physisch oder virtuell2 VMsUnlimitiert VMs
Muss geroutet werden auf der Domain2 Hyper-V ContainerUnlimitierte Hyper-V Container
Erhältlich in ROK und OEMErhältlich in COEM, ROK und OEMErhältlich in COEM, ROK und OEM

+16
Microsoft Windows Server 2022 User CAL 1 Pack, OEM, DeutschMicrosoft Windows Server 2022 User CAL 1 Pack, OEM, Deutsch
Artikelnummer:
1256937
Herst.-Nr.:
R18-06450
Kategorie:Microsoft Windows Server
CHF 59.00
+7
Microsoft Windows Server 2022 Device CAL 5 Pack, OEM, DeutschMicrosoft Windows Server 2022 Device CAL 5 Pack, OEM, Deutsch
Artikelnummer:
1256938
Herst.-Nr.:
R18-06432
Kategorie:Microsoft Windows Server
CHF 219.00
+4
Microsoft Windows Server 2022 Device CAL 1 Pack, OEM, DEMicrosoft Windows Server 2022 Device CAL 1 Pack, OEM, DE
Artikelnummer:
1256936
Herst.-Nr.:
R18-06414
Kategorie:Microsoft Windows Server
CHF 44.00
+31
Microsoft Windows Server 2022 User CAL 5 Pack, OEM, DeutschMicrosoft Windows Server 2022 User CAL 5 Pack, OEM, Deutsch
Artikelnummer:
1256940
Herst.-Nr.:
R18-06468
Kategorie:Microsoft Windows Server
CHF 269.00

Support-Ende für Windows Server 2012 – das müssen Reseller jetzt wissen

Im Oktober 2023 endete der Support für Windows Server 2012 und Windows Server 2012 R2. Veraltete Systeme stellen für Unternehmen und deren Daten ein grosses Sicherheitsrisiko dar. Jeder einzelne Server bietet zahlreiche Angriffsflächen für Cyber-Attacken und erschwert den sicheren Umgang mit sensiblen Daten.

Unsere Experten stehen Ihnen bei Fragen rund um Microsoft Server gerne zur Verfügung, buchen Sie hierzu sehr gerne ein persönliches Beratungsgespräch.