Sortiment

CyberSeal

Für geprüfte IT-Dienstleister

Weisen Sie Ihr Unternehmen als geprüften IT-Dienstleister aus

Das Gütesiegel «CyberSeal» wurde im Rahmen einer öffentlich-privaten Partnerschaft – des Vereins Allianz Digitale Sicherheit Schweiz – entwickelt. IT-Dienstleister, die ihren Geschäftskundinnen und -kunden mit geeigneten technischen und organisatorischen Massnahmen ein angemessenes Schutzniveau vor Cyberrisiken garantieren, werden von der Allianz mit dem Gütesiegel ausgezeichnet.

Erforderlich dazu ist, dass der Dienstleister das CyberSeal beantragt und in einem eintägigen Assessment mit unabhängigen Auditoren die Prüfung erfolgreich absolviert.

Ihr wichtigster Vorteil als Dienstleister

Die Cyber-Resilienz der Schweizer Wirtschaft wird massgeblich durch IT-Dienstleister mitbestimmt. Wenn Sie das Gütesiegel führen, erkennen KMU auf den ersten Blick, dass Sie geprüft und vertrauenswürdig sind. Dies vereinfacht KMU die Wahl eines geeigneten Partners.

Gültigkeit und Kosten

Das CyberSeal Gütesiegel ist für drei Jahre gültig. Es beinhaltet das umfassende Audit im ersten Jahr im Wert von CHF 3’000.−, gefolgt von je einem Wartungsaudit im Jahr zwei und drei im Wert von je CHF 500.−.

Wer das Gütesiegel beantragen kann

Sie sind Dienstleister mit Sitz und Kundenbasis in der Schweiz und erfüllen die folgenden Kriterien: Sie tragen die Gesamt- oder Teilverantwortung für IT-Projekte und/oder den Betrieb und Unterhalt der IT von KMU. Dies mit Einsatz von On-Premises Hard- und Software und/oder dem Einsatz von Cloud-Produkten.

Kurze Orientierungsworkshops

Die Allianz bietet kostenlose Orientierungsworkshops an, um einen umfangreichen Einstieg in das Thema CyberSeal – Zertifizierung, Cybersecurity und Cyber-Risiken – zu ermöglichen.

Zum Orientierungsworkshop

Ziele der Allianz Digitale Sicherheit Schweiz

Die Allianz hat es sich zum Ziel gesetzt, die digitale Sicherheit von KMU zu erhöhen. Dies durch Informations- und Schulungsmassnahmen wie auch durch die Förderung der Umsetzung praxisnaher Sicherheitsstandards und Tools für KMU. Zudem soll die technische und organisatorische Kompetenz von IT-Dienstleistern verbessert werden, damit eine hohe Sicherheit der KMU erreicht wird.

Mitglieder sind neben Alltron: BDO, die Mobiliar, HP, ICpro, Raiffeisen, secnovum und SGS.

Partner sind: digitalswitzerland und das Nationale Zentrum für Cybersicherheit (NCSC).

Weitere Informationen: www.digitalsecurityswitzerland.ch

Alltron bereitet Sie als offizieller Schulungspartner auf das Audit vor

Im Vorbereitungskurs der Alltron Academy auf das eintägige Assessment erfahren Sie alles, was nötig ist, um das CyberSeal «Geprüfter IT-Dienstleister» zu erhalten. Die Teilnahme am Kurs unterstützt Sie in der systematischen Vorbereitung auf das Audit, sie ist aber nicht obligatorisch.

Erst wenn das Assessment durch unabhängige Auditoren bestanden wurde, wird Ihr Unternehmen von der Allianz Digitale Sicherheit Schweiz mit dem CyberSeal ausgezeichnet.

Kurskosten: CHF 530.− (exkl. MwSt.).

Zum Vorbereitungskurs

Nutzen Sie die Vorteile der systematischen Vorbereitung. Nach dem Kurs bei der Alltron Academy wissen Sie sie mehr über die Prüfbereiche des Assessments und sind in der Lage, sich gezielt auf diese vorzubereiten.

Michael Lorenz, Leiter Alltron Academy